Clima meets Crypto

Nutze jetzt die Chance und sichere Dir Deine Clima Coins vor dem offiziellen Börsenstart.

WebWallet

Melde dich jetzt hier an , um dein eigenes Wallet zu erstellen.

Download Link Offline-Wallet

Lade Dir jetzt Deine Clima Coin Wallet herunter und gib beim Kauf der Clima Coins Deine "Wallet ID" an.

Unsere <text-orange-semibold> Vision <text-orange-semibold> ist es, <text-orange-semibold> nachhaltig <text-orange-semibold> arbeitende <text-orange-semibold> Unternehmen <text-orange-semibold> durch den Ankauf Ihrer CO2 Zertifikate zu unterstützen.

<text-orange-semibold> Unser Projekt <text-orange-semibold>

Made in Germany 🇩🇪

<text-orange-semibold> Crypto meets Clima <text-orange-semibold>

Unser nächstes <text-orange-semibold> Highlight <text-orange-semibold>:

Ein <text-orange-semibold> Marketplace <text-orange-semibold> mit ausgewählten Produkten aus nachhaltiger und <text-orange-semibold> klimaschonender Produktion <text-orange-semibold> für unsere Community

<text-orange-semibold> Unser Fokus <text-orange-semibold>

Klimaschutz und achtsamer Umgang mit <text-orange-semibold> Natur <text-orange-semibold> und <text-orange-semibold> Mensch <text-orange-semibold>

Crypto meets Clima – ein Projekt, das begeistert

"Crypto meets Clima"

Technische Daten zu Crypto und Blockchain

532

Anzahl der Holder

So viele Wallets sind mit der Blockchain verbunden.

12

anzahl der nodes

Anzahl der derzeitigen Knotenpunkte zur Bestätigung von Transaktionen.

501542

transaktionen bis heute

So viele Transaktionen wurden bisher durchgeführt.

0,30 €

AKTUELLER PREIS

Das ist der aktuelle Preis für einen Clima Coin in €.

Unser Partner für CO2-
Zertifikate:

Sekem

Die SEKEM-Initiative schafft eine Lebensgrundlage für die ägyptische Bevölkerung und leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz - durch die Begrünung von Wüstenflächen. Seit 1977 wurden schon mehr als 680 Hektar Wüste in Nutzland verwandelt. Durch die Bindung von CO2 in Grünflächen erhält SEKEM CO2-Zertifikate, die von uns gekauft werden. Mit deinem Beitrag unterstützt du die Finanzierung dieses Projektes.

Sekem
Sekem

Daten zum ClimaCoin

Für wen ist das Projekt "Crypto meets Clima" gemacht?

Kryptowährungen sind in aller Munde und die dahinter steckende Blockchain-Technologie wird einen ungeahnten Einfluss auf unser Leben nehmen. Diese spannende Technologie nutzen wir nun auch für unser Clima Coin Projekt, um die besten Lösungen aus dem Klimaschutz mit moderner Technologie zu verbinden.

Durch die Verbindung von CO2 Emissionen und CO2 Zertifikaten hast Du die Möglichkeit mit dem Clima Coin Projekt Deinen aktiven Teil zum Schutz der Umwelt beizutragen.
Je mehr Menschen sich uns anschließen, desto besser für unsere Zukunft.

Du willst das sich die nächste Generation positiv an dich erinnert?

Perfekt, wir auch!

Mit unseren Kooperationspartnern
geben wir Dir die Chance Deinen Teil dazu beizutragen, damit das, was wir heute tun, einen positiven Einfluss auf die Zukunft hat.

Download-Link Offline-Wallet:

Lade Dir jetzt Deine Clima Coin Wallet herunter und gib beim Kauf der Clima Coins Deine "Wallet ID" an.

WebWallet

Melde dich jetzt hier an , um dein eigenes Wallet zu erstellen.

April 2020

Start Blockchain Entwicklung

Die Blockchain des Clima Coins ist  eine Ableitung der Bitcoin Blockchain die über eine Hybridvariante zu einer Proof of Staking Blockchain entwickelt wurde.

April 2020

Juli 2020

Beendigung Blockchain Entwicklung

Nach erfolgreichem Test und Optimierung , wurde die Blockchain fertig gestellt und in Betrieb genommen.

Juli 2020

September 2020

Generierung Clima Coins

Bei den ClimaCoins handelt es sich um eine Proof of Staking Blockchain. Die Coins wurden im Vorfeld gemined, um energieeffizient zu arbeiten.

September 2020

Oktober 2020

Gründung Clima 4 Future GmbH

Nach erfolgreicher Vorarbeit haben wir uns entschlossen eine deutsche GmbH zu gründen, da wir größten Wert auf Sicherheit, Transparenz und Qualität legen.

Oktober 2020

Januar 2021

Vorbereitung Geschäftsmodell Clima 4 Future

Um unser ambitioniertes Ziel, die Umwelt zu erhalten zu fördern, haben wir uns für Kryptowährungen in Kombination mit CO2 Zertifikaten entschieden.

Januar 2021

April 2021

Vorbereitung Marketing

Projektbesprechungen und Zukünftige Planung

April 2021

Juni 2021

Social Media Aufbau

Aufbau der Social Media Kanäle, Redesign Logo, Webseiten Aufbau, Integration Zahlungsdienstleister

Juni 2021

Juni 2021

Sekem Projektkooperation

Schließung der Kooperation mit unserem Projektpartner zum kauf der CO2 Zertifikate.

Juni 2021

22. Juli 2021, 12 Uhr

Projektstart

An diesem Termin geht unser Projekt Clima Meets Crypto mit den Clima Coins an den Start.

22. Juli 2021, 12 Uhr

26. Juli 2021

Online-Wallet

Fertigstellung eines Clima Coin Online-Wallets, sodass geräteunabhängig Wallets erstellt werden können.

26. Juli 2021

01. August 2021

Mollie-Anbindung

Einbindung vom Zahlungsanbieter Mollie für Kreditkartenzahlung

01. August 2021

Alleinstellungs­merkmale

CO2 Zertifikate als Sicherheit

Energieeffizente Blockchain

Zukünftiger Marketplace mit nachhaltigen Partnerprodukten

kein Coinmining - die Coins sind schon produziert

Die Clima4Future Story

Wir als Unternehmen haben uns Gedanken gemacht, wie wir neue Wege beschreiten können. Es entstand die Vision eines der wichtigsten Themen der heutigen Zeit:
Klimaschutz mit dem noch jungen Thema Kryptowährungen zu verbinden.

Das Endziel ist, etwas Gutes und Nachhaltiges zu tun.

Bei der Umsetzung des Projektes traf das Unternehmen auf großes Interesse bei Investoren. So wurde das Projekt im Frühjahr 2020 gestartet.

Die ersten Investitionen wurden privat getragen. Für die Umsetzung der großen Ziele schließen sich täglich neue Klein- & Großinvestoren an.

Jetzt gilt es die nächsten Schritte zu tun. Deswegen machen wir einen offiziellen Launch am 22.07.2021 um 12 Uhr CET.

INTERN

Beate Köstle

Geschäftsführung Clima4Future GmbH

Helga Holzwarth

Founder Clima4Future GmbH, Managing Director Ltd

Daniela Kress

Buchhaltung & Backoffice

Dr. Cornelia Friesewehr

Beratung

Nico Merten

Programmierung

MARKETING

Jan Schmeckenbecher

Marcell Rost

David Niemann

Häufig gestellte Fragen

Was sind CO2-Zertifikate?

CO2-Zertifikate sind Emissionsberechtigungsscheine, die seit 2005 vom Umweltbundesamt an registrierte Industrien oder Unternehmen ausgegeben werden. Sie stehen für eine erlaubte CO2-Ausstoßmenge. Wird mehr CO2 ausgestoßen als erlaubt, muss der Mehrausstoß bezahlt werden oder als Kompensation müssen CO2-Zertifikate anderer Unternehmen gekauft werden.

Was sind Cryptowährungen?

Eine Cryptowährung ist eine digitale Währung, die nicht durch eine zentrale Instanz, z.B.: eine Zentralbank geschaffen wurde, sondern über einen mathematischen Algorithmus. Die erste digitale Cryptowährung, die 2009 eingeführt wurde, war der Bitcoin, der heute als Leitwährung unter den Cryptowährungen gilt.

Was ist Blockchain-Technologie?

Die technische Grundvoraussetzung zur Schaffung von Cryptowährungen war die Entwicklung der Blockchain-Technologie durch Satoshi Nakamoto. Hier werden durch einen mathematischen Algorithmus Recheneinheiten erzeugt, die direkt zwischen zwei Parteien (peer-to-peer) von Rechner zu Rechner weitergegeben werden. Die Weitergabe wird als Transaktion in einem Netzwerk in chronologischer Reihenfolge in Blöcken veröffentlicht und von diesem bestätigt. Doppelzahlungen sind nicht möglich, da nur durch Bestätigung der Korrektheit die Transaktion durchgeführt werden kann. Einmal getätigte Zahlungen sind nicht umkehrbar. Diese Netzwerkstruktur wird als Blockchain bezeichnet. Die Zahlungstransaktionen werden innerhalb der Blockchain-Architektur lückenlos und fälschungssicher und für alle am teilnehmenden Netzwerk einsehbar abgespeichert.

Was ist Emissionshandel?

Über den sogenannten Emissionshandel können überzählige CO2-Zertifikate verkauft werden. Dadurch können sich Betriebe, denen die zugeteilten Zertifikate nicht ausreichen, CO2- Zertifikate zur Kompensation kaufen. Andernfalls muss der Betrieb den Mehrausstoß bezahlen.

Was sind Wallets?

Ein Wallet ist eine digitale Geldbörse, in der sich alle Coins eines Besitzers befinden. Jede Cryptowährung hat ein eigenes Wallet und einen eigenen Schlüssel. Wer im Besitz des Schlüssels ist, kann auf den Inhalt des Wallets zugreifen.

Was ist KYC?

KYC ist eine Abkürzung für Know Your Customer und mittlerweile obligatorisch bei allen Transaktionen. Hier müssen Daten hinterlegt werden, die eine Identifizierung des Walletinhabers ermöglichen. Entnahmen über Transaktionen aus einem Wallet sind generell ohne ein verifiziertes KYC nicht mehr möglich. Das KYC ist ein Sicherheitsprozess, der Betrug, Diebstahl & Geldwäsche verhindern soll.

Was ist AML?

AML ist ebenfalls eine Abkürzung und steht für Anti-Money-Laundry, eine Maßnahme gegen Geldwäsche und beinhaltet den KYC Prozess.

Was ist THEG?

Abkürzung für Treibhaushausgas-Emissionshandelsgesetz. Im TEHG von 2011 sind die Grundlagen für den Handel mit Emissionsberechtigungen in einem Emissionshandelssystem niedergelegt. Hier werden Zuteilung von Berechtigungen, Ausgaben von Berechtigungen oder Rückgabeverpflichtungen geregelt und in einem Emissionshandelsregister eingetragen, das über die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHST) beaufsichtigt wird.

Nutze jetzt die Chance und sichere Dir Deine Clima Coins vor dem offiziellen Börsenstart.

Link für das Offline-Wallet:

Lade Dir jetzt Deine Clima Coin Wallet herunter und gib beim Kauf der Clima Coins Deine "Wallet ID" an.

WebWallet

Melde dich jetzt hier an , um dein eigenes Wallet zu erstellen.